Physiopraxis Walz - Gerätegestützte Krankengymnastik

Physiopraxis Walz - Gerätegestützte Krankengymnastik

Gerätegestützte Krankengymnastik

Als Fitnesstraining werden meist freizeitsportliche Aktivitäten bezeichnet, die dazu dienen, die Gesundheit und körperliche Leistungsfähigkeit (Fitness) zu erhalten oder zu verbessern. Damit unterscheidet sich das Fitnesstraining auf der einen Seite vom Leistungssport bzw. vom ambitionierten Freizeitsport, bei denen ein sportliches Ziel zu erreichen im Vordergrund steht und auf der anderen Seite von Krankengymnastik und Rehamaßnahmen, bei denen es darum geht, gestörte Bewegungsfunktionen wieder herzustellen.

(aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie)

Die Therapeuten für Krankengymnastik (KG) am Gerät, Simone Stroitz und Doris Eiden, führen Übungen vor.


>> Lesen Sie auch die Seite: Hausbesuche